• Startseite
  • Unternehmen präsentieren
  • Initiativen präsentieren
  • waswirtun-Projekte
  • ⇒ Informationen
  • Kunst und Literatur
  • waswirtun.de "intern"


  • Direktpassage zu →  Logbuch
    und externem Logbuch
    →  waswirbloggen, das Tagesaktuelle seit Juni 2008.

    Meine Welt

    Ich finde die Menschen sollten sich besser um die Erde kümmern, denn irgendwann wird es im Sommer zu heiß und im Winter zu kalt. Um das zu verhindern, würde ich Autos nicht mit Benzin, sondern mit Wasserdampf bedienen.
    So würden wir viel Erdöl sparen. An Stelle der Atomkraftwerke würde ich zum Strom erzeugen nur Windräder benutzen. Wenn wir das so tun würden, könnten wir verhindern, dass die Luft nicht weiter so verschmutzt wird, und dass sich daher die Erde nicht weiter erwärmt.

    Auch Pflanzen haben mit der Klimaerwärmung zu tun, z.B. die Bäume. Wenn wir weiterhin so viele Bäume fällen, wird es nicht mehr genug Sauerstoff geben.
    Die Menschen sollten natürlich auch auf die Tiere achten. Wenn die Menschen alle Thunfische leer fischen, wird es so viele Quallen geben, dass man im Meer nicht mehr baden kann. Deshalb würde ich vorschlagen, dass für alle Fischarten eine Fischpause eingelegt wird. In dieser Pause könnten sich viele fast ausgestorbene Fischarten vermehren. Da nicht nur Fischarten vom Aussterben bedroht sind, würde ich das selbe auch für die anderen Tiere tun.
    Nach dieser Pause, damit das nicht noch mal passiert, muss man ab da an der Wursttheke Fleisch und Wurst bestellen. Auf diese Weise kann man verhindern, dass das nicht gekaufte Fleisch weggeworfen wird, denn es werden dann nur Tiere getötet, wenn etwas bestellt wurde. Normalerweise werden so viele Tiere geschlachtet, wie nur geht.
    Ich hoffe, dass die Welt in ein paar Jahren so geregelt ist. Also, unternehmt was!
    Sinah, 11 Jahre







    www.ritter-sport.de

    www.ews-schoenau.de

    www.gls.de

    www.memo.de