• Startseite
  • ⇒ Unternehmen präsentieren
  • Initiativen präsentieren
  • waswirtun-Projekte
  • Informationen
  • Kunst und Literatur
  • waswirtun.de "intern"



  • "Wir wollen möglichst viele Menschen begeistern, Ihre Produkte und Dienstleistungen zu erwerben, anzuwenden und bei der Weiterentwicklung mitzuhelfen."

    4. memo AG

    www.memo.de
    Wer wir sind

    Nachhaltigen Produkten gehört die Zukunft!

    Die Symbiose von ökologischem und sozialem Engagement mit ehrgeizigen betriebswirtschaftlichen Zielen: So ließe sich der Leitgedanke von Jürgen Schmidt beschreiben, als er 1990 in Würzburg zusammen mit drei Freunden ‚memo‘ gründet: ein Versandhaus für gewerbliche Kunden mit einem Komplettsortiment an umweltfreundlichen Büroartikeln - zu marktgerechten Preisen. Inzwischen beliefert memo mehr als 120.000 Geschäfts- und Privatkunden mit über 10.000 qualitativ hochwertigen und nachhaltig guten Produkten.
    Die memo AG beweist erfolgreich Vereinbarkeit von Ökologie und Ökonomie.

    Bei der Beurteilung stützen sich die Produktmanager auf unabhängige Qualitäts- und Um-welt-Zertifizierungen, wie etwa die ISO Normen 9001/14001 für Qualität und Umwelt oder EMAS und SA8000 für den Sozialbereich. Zudem werden die Bewertungen unabhängiger Testzeitschriften wie „Öko-Test“ oder „Stiftung Warentest“ hinzugezogen. Nicht zuletzt sind anerkannte Umweltzeichen weitere wichtige Orientierungshilfen bei der Auswahl (zum Bei-spiel Blauer Engel, FSC-Zertifikat, EU-Bio-Label, Ecocert und Skal).

    wir stehen hinter unseren Produkten
    waswirtun
    Mit jedem Paket, dass das Lager in Greußenheim verlässt, leistet die memo AG einen Beitrag zum Umweltschutz: Die Produkte erfüllen die anspruchsvollen ökologischen, sozialen und ökonomischen Kriterien der Nachhaltigkeit - die Lieferung erfolgt klimaneutral. Damit dem Kunden die Entscheidung für ökologisch und ethisch einwandfreie Alternativen möglichst leicht fällt, gehören marktgerechte Verkaufspreise ebenso zur Unternehmenspolitik des Versandhauses wie ein leistungsstarker Service, Zuverlässigkeit und hohe Liefertreue.

    Um dem oft „verstaubtem“ Image von Öko-Produkten entgegen zu wirken, ist das Design der Artikel im memo-Sortiment technisch innovativ, modern und immer hochwertig. Die Verpackungen der rund 400 memo-Markenprodukte wurden bewusst klar und geradlinig gestaltet - ganz im Sinne der Firmenphilosophie, dass der Kauf ökologisch durchdachter Artikel keine Frage der „grünen Gesinnung“ ist, sondern einfach die clevere Entscheidung anspruchsvoller Konsumenten. In dem Wissen, dass auch im Umweltschutz vor allem Masse spürbare Wirkung erzeugt, besteht das Kernsortiment der memo AG in erster Linie aus Verbrauchs- und Gebrauchsgütern für das tägliche (Büro-)Leben: Gerade wenn ein Produkt in großen Mengen benötigt wird, leisten Alternativen aus zum Beispiel Recyclingmaterial, nachhaltiger Forstwirtschaft oder kontrolliert biologischem Anbau einen großen Beitrag zur Schonung wertvoller Ressourcen.

    Link: www.memo.de








    www.ritter-sport.de

    www.ews-schoenau.de

    www.gls.de

    www.memo.de